STAND DIESER SEITE: 12.01.2022

Nach mehreren Monaten der Schließung, sehen wir langsam einen Lichtblick.

WIR DÜRFEN AB DEM 14.01.22 ÖFFNEN!

Wie die Sächsische Landesregierung mittels der Medien nun verlauten ließ, soll ab 15.01.2022 der Hotel- sowie Skibetrieb wieder stattfinden.

 

Wir fassen für Sie die ab 14.01.2022 geltenden Regelungen zusammen:

  • Beherbergung für touristische Zwecke unter 2G Plus möglich (Gäste sind geimpft oder genesen und müssen einen negativen Schnelltest* bei Anreise vorzeigen), Für Kinder bis 7 Jahren entfällt die Testpflicht (Testung ab 7. Lebensjahr)
  • Öffnung des Skigebiets unter 2G (geimpft oder genesen) – Kontrolle dieser Zertifikate beim Kauf des Skipasses.
    Derzeit planen wir, dass unsere Gäste den Skipass (ab 2 Tagen) direkt bei uns im Haus kaufen können und die Kontrolle an der Hauptkasse wegfällt. Wir informieren Sie hier, sobald dies möglich ist.
  • Gaststätten haben unter 2G Plus bis 22 Uhr geöffnet (Gäste sind geimpft oder genesen und müssen einen negativen Schnelltest* bei Anreise vorzeigen), Für Kinder bis 7 Jahren entfällt die Testpflicht (Testung ab 7. Lebensjahr)

*von der Testpflicht ausgenommen: geboosterte Personen (Auffrischungsimpfung), Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres, Personen ohne Impfempfehlung der STIKO, Personen mit vollständiger Impfung (Zweitimpfung) UND Genesenennachweis, vollständig geimpfte Personen (Zweitimpfung) mit letzter Einzelimpfung vor mindestens 14 Tagen und maximal drei Monaten

 

Alle Regeln könnten wieder aufgehoben werden, wenn bestimmte Inzidenzen bzw. Krankenhausregelungen überschritten werden:
-> die aktuelle Inzidenz des Erzgebirgskreises finden Sie hier

-> aktuelle Richtlinien des Freistaats Sachsen finden Sie hier

 

Ansonsten gilt in unserem Haus unser Hygienekonzept (Desinfektionsmittel steht zur Verfügung, regelmäßige Lüftung Räume, Maskenpflicht im öffentlichen Bereich und beim Frühstück)

Die Nutzung der Sauna ist gestattet, da diese einzeln und privat genutzt werden kann.

 

BUCHEN SOFORT MÖGLICH

STORNIERUNG MÖGLICH - 28 Tage Frist

Wichtiger Hinweis zu den Stornierungsbedingungen:

  • Es gilt laut unserer AGB ein kostenfreier Storno bis 28 Tage vor Reiseantritt. Bei behördlichen Schließungen wird diese Frist natürlich ausgesetzt.
  • Wir weisen deutlich daraufhin, dass wir ein Selbstverschulden, was zur Nichtanreise führt (z.B. Nichteinhalten der 2G-Regeln), nicht als außerfristmäßigen Stornierungsgrund anerkennen

Bitte bedenken Sie dies bei Ihrer Urlaubsplanung. Von kostenfreien kurzfristigen Stornierungen müssen wir absehen. Ausgenommen sind natürliche behördliche Schließungen.

 

Tipp: für mögliche Verhinderungen (Krankheit etc.) können Sie eine Reiseversicherung bei Ihrem Versicherer der Wahl abschießen, damit Sie keine Probleme bekommen. Somit sind Sie auf der sicheren Seite.

Unser Hygienekonzept

In unserem Haus gilt unser Hygienekonzept. Alle Hygieneregeln entsprechend des aktuellen Hygienekonzeptes (Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in allen Bereichen, Mindestabstand etc.) gelten weiterhin. Auch im Frühstücksraum muss beim Eintritt eine Maske getragen werden. Ansonsten gilt: Desinfektionsmittel steht zur Verfügung, regelmäßige Lüftung der Räume, Maskenpflicht im öffentlichen Bereich). Dieses Konzept liegt vor Ort aus.

Die Nutzung der Sauna ist gestattet, da diese einzeln und privat genutzt werden kann.

Wo kann ich mich testen lassen?

Teststelle Stadt Oberwiesenthal

Parkplatz ‘P1’, Annaberger Straße 25, 09484 Kurort Oberwiesenthal

https://www.oberwiesenthal.de/

 

Teststelle CovidEx

Karlsbader Straße 12, 09484 Kurort Oberwiesenthal

https://covidex.info/

 

Hinweis: wenn es Ihnen möglich ist, nutzen Sie bitte Testmöglichkeiten in Ihrem Abreise-/Heimatort, da die Teststellen in Oberwiesenthal sicherlich sehr stark ausgelastet sein werden! Ihr Test bei Anreise kann bis zu 24h alt sein!

Zum Abschluss

Da wir schon häufig das Unverständnis unserer Gäste hautnah erleben mussten, weisen wir Sie darauf hin: wir sind nicht die Macher dieser Regelungen, müssen Sie aber umsetzen und tun dies auch, damit unsere Branche bald wieder normal weiterarbeiten kann. Diskussionen über den Sinn dieser Richtlinien bitten wir zu vermeiden.

 

Kurz zu unserem Hintergrund: Wir, die Familie Gahler, haben im letzten Jahr die Pension Haus am Berg übernommen, renoviert und hergerichtet und wollten eigentlich ab Herbst 2020 Gäste willkommen heißen. Nach dem ersten Lockdown im November 2020 konnten wir das Haus gleich wieder schließen – bis Juni 2021. Nach dem Sommergeschäft, was bis Oktober 2021 ging, freuen wir uns nun wieder Gäste in unserer ersten Wintersaison begrüßen zu dürfen.

 

 

Mit betrübten Grüßen,

Familie Gahler und das Team

 

Bei Fragen nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder rufen Sie an.

 

Buchen Sie bereits jetzt Ihre Übernachtung im Haus am Berg in Kurort Oberwiesenthal.